Gebäude Nr. 51

Wohnbaracke am Lagerschuppen I

Bei dem Gebäude Nr.51 handelte es sich um eine Holz-Baracke auf einer Fundamentplatte. Dieses Gebäude wurde nach 1960 abgerissen. Über Zweck und Verwendung vor 1945 ist bei diesem Gebäude bisher noch nichts bekannt.

Auf einem Luftbild von 1960 kann man sowohl das Gebäude mit der Nummer 51 als auch Gebäude 50 und 49 gut erkennen.

Bild 1: Luftbild der Gebaeude Nr. 49 bis Nr. 51 (Bildausschnitt Luftbild von 1960)

Bild 1: Luftbild der Gebäude Nr.49 bis Nr.51, Mrz. 1960, Quelle: Fa. Hansa Luftbild GmbH, 2/498.

Eine Fundamentplatte die ursprünglich das Gebäude Nr.51 trug, liegt heute noch sichtbar zwischen Birken und Pappeln auf einer kleinen Lichtung am Rande des Waldweges.

Bild 2: Gebaeude Nr. 51, Fundamentplatte vom Gras ueberwachsen, 2006

Bild 2: Gebäude Nr. 51, Fundamentplatte vom Gras überwachsen, 2006